Termine

26. September 2017
19.00 Uhr | Dresden

16. Großer Parlamentarischer Abend des Handwerks mit der sächsischen Landespolitik (Teilnahme auf Einladung)

30. September 2017
vorauss. 10.00 Uhr | Leipzig

Meisterfeier der Handwerkskammer zu Leipzig für die Absolventen des Jahrgangs 2017 (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Pressestimmen zur Wirtschafts- und Handwerkspolitik (Archiv 2003 - 2011)

Anwalt für Handwerk und Mittelstand in der EU
In einem Interview für die Handwerkspresse - die Sachsen-Ausgaben von "Deutschem Handwerksblatt" (24. Juni 2010) und "Deutscher Handwerks Zeitung" (6. August 2010) - äußert sich der sächsische Europaabgeordnete Hermann Winkler (CDU) zu Erfahrungen, Aufgaben und Projekten deutscher Mitglieder des Europäischen Parlaments in der EU-Metropole Brüssel.
Der Zahlungsmoral weiter „auf die Sprünge“ helfen
In einem Interview für die Handwerkspresse - die Sachsen-Ausgaben von "Deutschem Handwerksblatt" (14. Januar 2010) und "Deutscher Handwerks Zeitung" (22. Januar 2010) - zieht Sachsens Justizminister Jürgen Martens (FDP) eine Zwischenbilanz zu bisherigen gesetzgeberischen Aktivitäten zur Thematik "Zahlungsmoral - Handwerk/Mittelstand". Zudem gibt er einen Ausblick auf künftige politische Initiativen.
Genossenschaftsbanken melden Marktanteil-Plus
Die seit Wochen für Schlagzeilen sorgende weltweite Finanzmarktkrise und deren Auswirkungen auf Deutschland war für die Handwerkspresse Sachsens Anlass, zu diesen Fragen mit dem Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Uwe Fröhlich, das Gespräch zu suchen. (6. November 2008)
Sparkassen sind stabil, trotzen Finanzmarktkrise
Claus Friedrich Holtmann, Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV), äußerte sich hierzu in einem Kurzinterview für die Handwerkspresse. (23. Oktober 2008)
GmbH-Recht-Novelle: Gläubiger künftig besser geschützt
In einem Interview für die Handwerkspresse erläutert Sachsens Justizminister Geert Mackenroth (CDU) wesentliche Neuerungen der Novelle zum GmbH-Recht. (18. Januar 2008)
Handwerkergottesdienst in Annaberg-Buchholz
Beauftragter für den Arbeitskreis "Handwerk und Kirche" der Ev.-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Wolfgang Bauer fordert zur regen Teilnahme am Großen Handwerker-Gottesdienst 2007 im erzgebirgischen Annaberg-Buchholz auf. (24. Mai 2007)

"Noch kein Wettbewerb auf dem Strommarkt"
Wirtschaftsminister Thomas Jurk dringt auf funktionierenden Wettbewerb (09. Oktober 2006)

"Umweltallianz"-Label im Marketing aktiv nutzen
Sachsens Umweltminister Stanislaw Tillich mit einer Zwischenbilanz zur
"Umweltallianz Sachsen" (05.08.2005)
Mittelstand und Handwerk mehr Spielraum lassen
Sachsens Wirtschaftsminister Thomas Jurk zu Fragen von handwerkspolitischem Rang
(23. 12. 2004)
Sparkassen bleiben im Firmenkreditgeschäft aktiv
OSGV-Präsident Rainer Voigt zu Klagen des Handwerks über
restriktivere Kreditvergaben durch Banken und Sparkassen (23.09.2004)
Der Zahlungsmoral auf die Sprünge helfen
Sachsens Justizminister de Maizière zu neuer Zahlungsmoral-Gesetzesinitiative (29.04.2004)
EU-Erweiterung eröffnet Betrieben neue Märkte
Sachsens Ministerpräsident Milbradt zu Handwerksnovelle und EU-Osterweiterung (05.02.2004)
Meisterbrief im Handwerk zukunftssicher machen
Sachsens Wirtschaftsminister Gillo gegen Entwertung des Meisterbriefs (01.08.2003)