Termine

13. November 2017
10.00 Uhr | Dresden

Zweite Halbjahrespressekonferenz des Sächsischen Handwerkstages (u.a. mit Präsentation von Ergebnissen der Herbstkonjunkturumfrage 2017 im Handwerk)

25. November 2017
vor. 10.30 Uhr | Dresden

Meisterfeier der Handwerkskammer Dresden für die Absolventen des Jahrgangs 2017 (Teilnahme auf Einladung)

12. Dezember 2017
14.30 Uhr | Chemnitz

2. Ordentliche Mitgliederversammlung 2017 des Sächsischen Handwerkstages (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Sächsischer Handwerkstag: Wahl-Mitgliederversammlung und Sommerfest in Dresden (18. Juni 2009)

Nach Ablauf einer dreijährigen Wahlperiode hat die Mitgliederversammlung des Sächsischen Handwerkstages Mitte Juni 2009 in Dresden ihre Spitzengremien neu gewählt. Zum Handwerkstag-Präsidenten mehrheitlich wiedergewählt wurde Elektroinstallateurmeister Joachim Dirschka. Als Präsident der Leipziger Handwerkskammer bleibt Dirschka damit weiterhin erster Repräsentant der größten Landeshandwerksorganisation im Osten Deutschlands, der er nunmehr seit neun Jahren vorsteht. Neu zum Vizepräsidenten gewählt wurde Roland Ermer. Der 45-jährige Bäckermeister aus Bernsdorf in der Lausitz, seit 2002 stellvertretender Landesobermeister des sächsischen Bäckerhandwerks, löste Dachdeckermeister Christoph Brosius (59) aus Mosel bei Zwickau ab.

Sächsischer Handwerkstag: Wahl-Mitgliederversammlung und Sommerfest inEiner der ersten Gratulanten aus der sächsischen Landespolitik war Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) beim anschließenden Sommerempfang in der Dresdner Neustadt (auf dem Foto rechts). Weitere prominente Gäste der Veranstaltung im Grünen waren unter anderen Landtagspräsident Erich Iltgen, die Erste Vizepräsidentin des Landtags, Regina Schulz, sowie die Landtag-Fraktionschefs von SPD, Linke und Bündnis 90/Die Grünen: Martin Dulig, André Hahn und Antje Hermenau.

Fotos: Wolfgang Schmidt

« zurück zur Auswahl