Termine

26. September 2017
19.00 Uhr | Dresden

16. Großer Parlamentarischer Abend des Handwerks mit der sächsischen Landespolitik (Teilnahme auf Einladung)

30. September 2017
vorauss. 10.00 Uhr | Leipzig

Meisterfeier der Handwerkskammer zu Leipzig für die Absolventen des Jahrgangs 2017 (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Feierstunde für beste Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker Sachsens des Jahrgangs 2014 in Leipzig (13. Februar 2015)

Mit 54 herausragenden Gesellinnen und Gesellen aus Sachsen war das Sachsen-Handwerk 2014 beim bundesweiten Endausscheid der "Berufsolympiade" des deutschen Handwerks PLW ("Profis leisten was") vertreten. Sechs von ihnen gelang auch hier der Sprung aufs höchste Siegertreppchen. In einer Feierstunde von Sächsischem Handwerkstag und Stiftung zur Förderung der Berufsbildung und Innovation am 13. Februar 2015 in Leipzig wurden sie dafür mit Blumen, Urkunden und Wertschecks in Höhe von 300.- bzw. 600.- Euro ausgezeichnet.

Festredner Frank-Thomas Suppee, Leiter des BildungsCentrums beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), Leipzig, gratulierte den Bestplatzierten zu ihrem erstklassigen Erfolg. Beim MDR würden zwar keine Handwerksberufe im klassischen Sinne ausgebildet, "aber ohne Handwerk geht auch bei uns nichts - angefangen von Live-Schaltungen aus dem Ü-Wagen bis hin zur Studio-Ausrüstung". Unter Bezug auf ein Kurzfilmporträt über die junge Leipziger Wasserspringerin Ulrike Bietzke spannte Suppee auf anschauliche Weise einen Bogen vom Wettkampfgeist im Leistungssport zum Wettkampfgeist bei den Berufsmeisterschaften im Handwerk. Sowohl im Leistungssport als auch in der beruflichen Aus- und Fortbildung seien große Ziele ohne Ehrgeiz, Hartnäckigkeit und Ausdauer nicht zu erreichen.

Für das Handwerk gratulierten Handwerkstag-Präsident Roland Ermer sowie das Beiratsmitglied der Stiftung zur Förderung der Berufsbildung und Innovation im sächsischen Handwerk, Claus Gröhn. Beide Handwerksvertreter würdigten zudem den Einsatz von Meistern und Ausbildern in den Unternehmen und Berufsschulzentren. Ehrengäste waren u.a. die Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf (CDU) und Daniela Kolbe (SPD) sowie der CDU-Handwerkspolitiker Ronald Pohle, MdL.

Optische Eindrücke von der Festveranstaltung sowie vom anschließenden Empfang im Congress Center Leipzig (CCL) der Neuen Messe Leipzig vermittelt Ihnen unsere Fotogalerie.

Fotos: Sächsischer Handwerkstag/Anika Dollmeyer

« zurück zur Auswahl