Termine

26. September 2017
19.00 Uhr | Dresden

16. Großer Parlamentarischer Abend des Handwerks mit der sächsischen Landespolitik (Teilnahme auf Einladung)

30. September 2017
vorauss. 10.00 Uhr | Leipzig

Meisterfeier der Handwerkskammer zu Leipzig für die Absolventen des Jahrgangs 2017 (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

7. Parlamentarischer Abend des Sächsischen Handwerkstages in Dresden (12. September 2006)

Gutes Echo seitens der Landespolitik auf Einladung des Handwerks - 7. Parlamentarier-Treffen im Sächsischen Landtag

Ein gutes Echo in der Landespolitik hat die vom Sächsischen Handwerkstag zum 7. Mal ausgesprochene Einladung zu einem "Parlamentarischen Abend" in den Räumen des sächsischen Landtags gefunden. Über 40 Landtagsabgeordnete und mehrere Mitglieder der CDU/SPD-Landesregierung mit Ministerpräsident Georg Milbradt an der Spitze folgten der Einladung zu einem zwanglosen Informations- und Gedankenaustausch ins "Hohe Haus" am Dresdner Elbufer. Insgesamt kamen nahezu 150 Persönlichkeiten aus Handwerk und Politik zu dem Treffen.


Hatte als Hausherr und Freund des Handwerks auch an diesem Abend wiederum das erste Wort: Landtagspräsident Erich Iltgen heißt die Teilnehmer aus Handwerk und Politik im Plenarsaal des Landtages herzlich willkommen.


Fototermin im Plenarsaal (von li.): Handwerkstag-Vorstandsmitglied Claus Dittrich, Handwerkstag-Vizepräsident Christoph Brosius, Umwelt- und Agrarminister Stanislaw Tillich, MdL, Sozialministerin Helma Orosz, MdL, Handwerkstag-Präsident Joachim Dirschka, Landtagspräsident Erich Iltgen, Wirtschaftsminister Thomas Jurk, MdL, der Vorsitzendes des Wirtschaftsausschusses des Landtages, Horst Rasch, MdL, Kultusminister
Steffen Flath, MdL.
Im Anschluss an den "offiziellen Teil" im Plenarsaal gab es wiederum ausreichend Gelegenheit für individuelle Gespräche in der Lobby des Landtages, umrahmt von einem sächsischen Büfett. Hier im Bild: der Landesobermeister des sächsischen Bäckerhandwerks, Michael Wippler, Handwerkstag-Präsident Joachim Dirschka und Ministerpräsident Georg Milbradt, MdL.
Fotos: Wolfgang H. Schmidt

« zurück zur Auswahl