Termine

26. September 2017
19.00 Uhr | Dresden

16. Großer Parlamentarischer Abend des Handwerks mit der sächsischen Landespolitik (Teilnahme auf Einladung)

30. September 2017
vorauss. 10.00 Uhr | Leipzig

Meisterfeier der Handwerkskammer zu Leipzig für die Absolventen des Jahrgangs 2017 (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Festakt für die sächsischen Bundes- und Landessieger im Berufswettbewerb des Handwerks 2006 in Dresden (26. Januar 2007)

Sächsischer Handwerkstag und Stiftung "Berufsbildung und Innovation" ehrten Sachsens beste Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker des Jahrgangs 2006 in Dresden

Mit Blumen, Urkunden und Wertschecks in Höhe von 200.-- bzw. 500.-- Euro wurden Sachsens erfolgreichste Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker des Jahrgangs 2006 am 26. Januar 2007 in Dresden ausgezeichnet. An der mittlerweile zum neuntenmal organisierten Feierstunde von Sächsischem Handwerkstag und "Stiftung zur Förderung der Berufsbildung und Innovation im sächsischen Handwerk" nahmen Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft teil. Handwerkstag-Vizepräsident Christoph Brosius konnte u. a. Dresdens Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP), den Fraktionschef der Linkspartei.PDS im Sächsischen Landtag, Prof. Dr. Peter Porsch, sowie Sachsens DGB-Vize Iris Kloppich begrüßen. Der Einladung gefolgt waren zudem zahlreiche Vertreter aus Ausbildungsbetrieben und Berufsschulzentren. Die Festansprache hielt diesmal Prof. Dr. Wolfgang Donsbach vom Institut für Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden.


Blick in den voll besetzten Saal in Dresden anlässlich der Ehrung der Besten im Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend - im Vordergrund, in gespannter Atmosphäre, einige der Landessieger.


Herzliche Gratulation für die Besten auf der Bühne mit Blumen und Urkunden. Hier im Bild: Handwerkstag-Vizepräsident Christoph Brosius (2. von re.) und Festredner Prof. Wolfgang Donsbach. Glückwünsche überbrachte zudem Claus Dittrich, Mitglied des Stiftungsbeirats und des Vorstands des Sächsischen Handwerkstages
Gruppenfoto mit den neun anwesenden der insgesamt elf Landessieger, die sich in ihrem Gewerk auch auf Bundesebene mit einem Platz 1 behaupten konnten. Im Hintergrund Handwerkstag-Vize Christoph Brosius, Festredner Prof. Wolfgang Donsbach und Handwerkstag-Vorstandsmitglied Claus Dittrich.
Fotos: Wolfgang Schmidt

« zurück zur Auswahl