Termine

14. Mai 2018
10.00 Uhr | Dresden

Halbjahrespressekonferenz des Sächsischen Handwerkstages (u.a. mit Präsentation von Ergebnissen der Frühjahrskonjunkturumfrage 2018 im Handwerk)

30. Mai 2018
14.30 Uhr | Dresden

1. Ordentliche Mitgliederversammlung 2018 des Sächsischen Handwerkstages (Teilnahme auf Einladung)

30. Mai 2018
18.30 Uhr | Dresden

Frühlingsempfang des Sächsischen Handwerkstages (Teilnahme auf Einladung)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Sächsischer Handwerkstag veranstaltete traditionelles "Sommerfest an der Dresdner Elbe" (19. Juni 2008)

Hervorragende Stimmung beim Sommerfest des Sächsischen Handwerkstages - auch dank eines großartigen Fußballspiels im EM-Viertelfinale

Eine bessere Partystimmung für den nun schon traditionellen Sommerempfang des Sächsischen Handwerkstages - wiederum im Gartenrestaurant "Marcolini" an der Dresdner Elbe - hätte man sich nicht vorstellen können. Wohl kaum einer der mehr als 120 Teilnehmer - neben den Mitgliedern der gastgebenden Organisation auch viele weitere Freunde und Verbündete aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung des Freistaats -, der an diesem 19. Juni 2008 nicht "irgendwie" auf seine Kosten gekommen ist: Nicht nur ein wohltemperierter, regenfreier Sommerabend, das einmalige Ambiente und das Rahmenprogramm ideenreicher Handwerker machten die Veranstaltung zu einem Erfolg. Höhepunkt - zumindest für alle Fußballinteressierten - war dann ab 20.45 Uhr die Möglichkeit, per TV-Übertragung einem großartigen Spiel der deutschen Elf gegen Portugal im EM-Viertelfinale - 3:2 (2:1) - zu folgen.

Beeindruckte die Sommerfest-Teilnehmer mit "Baumkuchen über offenem Feuer": Konditormeister Andreas Hultsch (re.) aus Neukirch/Lausitz - hier im Gespräch mit Handwerkstag-Präsident Joachim Dirschka, Handwerkstag-Vorstandsmitglied Dietmar Mothes, Justizminister Geert Mackenroth (CDU), Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) und Handwerkstag-Vizepräsident Christoph Brosius (von li.)

Das 6. Sommerfest des Sächsischen Handwerkstages, erneut ein Treffpunkt für interessante Leute aus Handwerk, Politik und Verwaltung. Hier ein Blick auf die allzeit "bevölkerte" Terrasse im Garten von "Marcolini".

Ab 20.45 Uhr herrschte Spannung und Aufmerksamkeit am eigens organisierten Großbildschirm auf der Terrasse.

Die Begegnung Deutschland - Portugal erwies sich als ein überaus sehenswertes Fußballspiel und damit als
i-Tüpfelchen des Abends. - Am Ende hatte sich Deutschland mit einem 3:2-Sieg über Portugal ins Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft 2008 gekämpft.

Fotos: Wolfgang Schmidt

« zurück zur Auswahl