Termine

17. September 2022
bundesweit

TAG DES DEUTSCHEN HANDWERKS 2022

20. September 2022
19.00 Uhr | Dresden

Großer Parlamentarischer Abend des Handwerks mit der sächsischen Landespolitik
(Teilnahme auf Einladung)

14. November 2022
10.00 Uhr | Dresden

Zweite Halbjahrespressekonferenz des Sächsischen Handwerkstages (u.a. mit Präsentation von Ergebnissen der Herbstkonjunkturumfrage im Handwerk)

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Sachsens Handwerker ehren die Berufsnachwuchs-Elite des Jahrgangs 2018 in Dresden (8. Februar 2019)

Exakt 50 Spitzenkönner unter den Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerkern hat das sächsische Handwerk im Jahrgang 2018 hervorgebracht. Sieben von ihnen brachten es schließlich auch in der bundesweit ausgetragenen Endrunde des Leistungswettbewerbs PLW ("Profis leisten was") auf einen ersten Platz. Ihnen allen und ihren Ausbildern galt für die herausragenden Ergebnisse eine Festveranstaltung in Dresden. Die Landes- bzw. Bundesssieger erhielten Blumen, Urkunden und Geldprämien in Höhe von 200.-- bzw. 500.-- Euro. Namens der Landespolitik gratulierte Horst Wehner, Zweiter Vizepräsident des Sächsischen Landtages, den Jahrgangsbesten. Anstelle einer Festrede gab es eine lockere Talkrunde mit dem Dresdner Maler- und Lackierermeister Frank Goldammer, der sich inzwischen als Krimi- und Bestsellerautor weit über Sachsens Grenzen hinaus einen Namen gemacht hat. Für alle Ausgezeichneten gab es ein von Goldammer eigenhändig signiertes Buchexemplar "Roter Rabe" aus der Max-Heller-Krimireihe (unlängst erschienen bei dtv München).

Optische Eindrücke von der Festveranstaltung im Haus an der Kreuzkirche, Dresden, finden Sie in unserer Bildergalerie.

Fotos: Sächsischer Handwerkstag/Kristin Schmidt

« zurück zur Auswahl