Termine

10. April 2019
19.00 Uhr | Berlin

21. Kleiner Parlamentarischer Abend des Vorstandes und der Geschäftsführung mit sächsischen Bundestagsabgeordneten (Teilnahme auf Einladung)

4. Juni 2019
15.30 Uhr | Dresden

1. Ordentliche Mitgliederversammlung 2019 des Sächsischen Handwerkstages

4. Juni 2019
18.30 Uhr | Dresden

Frühlingsempfang des Sächsischen Handwerkstages

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Pressestatement

Dresden, 29. Februar 2016

Zur heutigen Regierungserklärung von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) „Starker Staat und aktive Bürger: gemeinsam unsere Werte verteidigen und Radikalisierung bekämpfen“ vor dem Sächsischen Landtag, Dresden,

erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer:

„Gewaltexzessen vor Flüchtlings- und Asylbewerberunterkünften sowie radikalen Hasstiraden auf Straßen, Plätzen und im Internet erteilt das sächsische Handwerk eine eindeutige Absage.

Basis des Zusammenlebens in unserer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft ist das deutsche Grundgesetz. Das Handwerk erwartet, dass der Staat diese geltenden Regeln mit seinem Gewaltmonopol in alle Richtungen durchsetzt.“

 

 

Bild: Handwerkstag-Präsident Roland Ermer (Foto: Sächsischer Handwerkstag/Wolfgang Schmidt)

Pressekontakt:
Sächsischer Handwerkstag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Frank Wetzel,
0351/4640 510
0351/4640 511

www.handwerkstag-sachsen.de