Termine

10. April 2019
19.00 Uhr | Berlin

21. Kleiner Parlamentarischer Abend des Vorstandes und der Geschäftsführung mit sächsischen Bundestagsabgeordneten (Teilnahme auf Einladung)

4. Juni 2019
15.30 Uhr | Dresden

1. Ordentliche Mitgliederversammlung 2019 des Sächsischen Handwerkstages

4. Juni 2019
18.30 Uhr | Dresden

Frühlingsempfang des Sächsischen Handwerkstages

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Pressestatement

Dresden, 22. Januar 2019

Zu der vom sächsischen Kabinett heute verabschiedeten Förderrichtlinie „Regionales Wachstum“ zur Stärkung von Kleinunternehmen im ländlichen Raum erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer:

„Aus Sicht des sächsischen Handwerks setzt die Landesregierung mit diesem  Fördertopf ein deutliches Zeichen, um gerade Kleinunternehmen im ländlichen Raum zu Investitionen in die eigene Zukunft zu ermuntern. Dies ist zwingend geboten, wenn auch Regionen abseits der großen Ballungszentren für junge Menschen als Lebensmittelpunkt wieder mehr Attraktivität erlangen sollen. 

Dass die Förderrichtlinie nicht zuletzt auf Meister und andere Gewerbetreibende im ländlichen Raum abzielt, die altershalber Ausschau nach jüngeren Firmenchefs halten, ist ein weiteres Plus dieses Förderinstruments. Schön, wenn es auf diese Weise gelänge, zum Beispiel den Generationswechsel an der Spitze von  Handwerksbetrieben mit weniger als 50 Beschäftigten besser als bisher zu bewerkstelligen.“

Bild: Handwerkstag-Präsident Roland Ermer (Foto: Sächsischer Handwerkstag/Wolfgang Schmidt)

Pressekontakt:
Sächsischer Handwerkstag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Frank Wetzel,
0351/4640 510
0351/4640 511

www.handwerkstag-sachsen.de