Termine

10. April 2019
19.00 Uhr | Berlin

21. Kleiner Parlamentarischer Abend des Vorstandes und der Geschäftsführung mit sächsischen Bundestagsabgeordneten (Teilnahme auf Einladung)

4. Juni 2019
15.30 Uhr | Dresden

1. Ordentliche Mitgliederversammlung 2019 des Sächsischen Handwerkstages

4. Juni 2019
18.30 Uhr | Dresden

Frühlingsempfang des Sächsischen Handwerkstages

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Pressestatement

Dresden, 15. Februar 2019

Zur Annahme des Antrags von Bayern im Bundesrat auf Wiedereinführung der Meisterpflicht in zulassungsfreien Gewerken erklärt der Sprecher der Geschäftsführung des Sächsischen Handwerkstages, Klaus Bertram:

„Dass der Bundesrat sich klar zum Antrag des Freistaats Bayern auf Wiedereinführung des qualifikationsgebundenen Berufszugangs in einzelnen zulassungsfreien Handwerken bekannt hat, ist vom sächsischen Handwerk mit großer Sympathie aufgenommen worden.

Damit wird nicht zuletzt einer langjährigen Forderung des Sächsischen Handwerkstages Rechnung getragen, die auch die Unterstützung der sächsischen Landesregierung gefunden hat.

Wir erwarten, dass nunmehr auch Bundesregierung und Bundestag in der Sache zügig tätig werden. Denn schließlich sind es zuallererst die Meisterbetriebe, die den größten Anteil zur Ausbildungsleistung im Handwerk beisteuern und damit maßgeblich zur Fachkräftesicherung in den eigenen Reihen beitragen.“

 

Pressekontakt:
Sächsischer Handwerkstag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Frank Wetzel,
0351/4640 510
0351/4640 511

www.handwerkstag-sachsen.de