Termine

17. Juni 2019
10.00 Uhr | Dresden

Halbjahrespressekonferenz des Sächsischen Handwerkstages (u.a. mit Präsentation von Ergebnissen der Frühjahrskonjunkturumfrage 2019 im Handwerk)

21. September 2019
bundesweit

TAG DES DEUTSCHEN HANDWERKS 2019

26. Oktober 2019
10.00 Uhr | Chemnitz

Meisterfeier der Handwerkskammer Chemnitz für die Absolventen des Jahrgangs 2019

ich-kann-etwas.de Berufswahl Das Handwerk Logo

Pressestatement

Dresden, 20. März 2019

Zur Explosion der Kosten beim Neubau des landeseigenen Förderinstitutes „Sächsische Aufbaubank“ (SAB) am Standort Leipzig erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer:

„Mit äußerstem Unmut haben wir aus den Medien erfahren, dass der Prestige-Neubau der Sächsischen Aufbaubank (SAB) am Standort Leipzig sich nicht nur erheblich verzögern, sondern ein weiteres Mal deutlich teurer werden soll. Denn immerhin war bereits vor zwei Jahren bekanntgeworden, dass man die ursprünglich veranschlagten Baukosten in Höhe von knapp 50 Millionen Euro auf rund 110 Millionen Euro werde nach oben korrigieren müssen.

Mittlerweile ist offenbar mehr als fraglich, ob selbst der angepasste Kostenrahmen noch zu halten sein wird. – Für Handwerker und Mittelständler ist dies ein eklatanter Fall von Steuergeldverschwendung und Planungsversagen. Ganz offensichtlich hat das Land Sachsen als Bauherr hier versagt. Von einem angeblich solide geplanten Projekt kann bei einer solchen Kostenexplosion jedenfalls keine Rede sein.“

Bild: Handwerkstag-Präsident Roland Ermer (Foto: Sächsischer Handwerkstag/Wolfgang Schmidt)

Pressekontakt:
Sächsischer Handwerkstag
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Frank Wetzel,
0351/4640 510
0351/4640 511

www.handwerkstag-sachsen.de